Steigende Mieten in Beckum
Verhandlungen mit gutem Ergebnis

Mietpreisanstieg um 3 % bzw. 4 % in Beckum

In Beckum ist ab dem 1. Juli 2018 ein neuer Mietspiegel in Kraft getreten. Er gilt für die Dauer von zwei Jahren und soll dann der Marktentwicklung wieder angepasst werden. In Verhandlungen mit der Stadt Beckum, dem Mieterverein und dem Anwaltsverein wurde ein gutes Ergebnis erzielt. In Anlehnung an die Mietpreis - Indices für Verbraucherkaltmieten von Nordrhein-Westfalen bzw. Deutschland wurden die Baujahre 1948-1980 um 3 % angehoben. Die Baujahre ab 1981-2010 verzeichnen eine Steigerung in Höhe von 4 %. Eine neue Baujahresklasse ab 2011 bis dato wurde zusätzlich eingerichtet. Unter zusätzlicher Berücksichtigung von bis zu 13 Ausstattungsmerkmalen kann jetzt wieder ein aktueller und realistischer Mietpreis ermittelt werden.

Der Mietspiegel ist in der Geschäftsstelle Nordstraße 68 a erhältlich. Ebenso kann er auf der Internetseite der Stadt Beckum unter www.stadt-beckum.de eingesehen werden.